Google Maps API mySQL Templates

Bereits im Juni 2007 veröffentlichte ich mit den Google Maps API Templates einige grundlegende Beispiele zur Google Maps API Programmierung. Anhand dessen lassen sich sämtliche gängige Funktionen für die private Webseite problemlos realisieren. Aber auch kleinere kommerzielle Projekte sind damit mühelos virtuell geographisch zu visualisieren.

Seit der Veröffentlichung erhalte ich reichlich Feedback zum Code und den dazugehörigen Beschreibungen. Des Öfteren werden (Komplett-) Lösungen für größere Projekte angefragt. Als Lösungsansatz biete ich diesbezüglich die Integration einer mySQL-Datenbank zur Speicherung der Datensätze an.

Das sich mit den in php beschriebenen mySQL-Funktionen ausgezeichnet auf mySQL-Datenbanken zugreifen lässt ist nicht wirklich ein Geheimnis! Die Codierung in php bietet sich also förmlich an! Allerdings wird die Google Maps API mit Java-Script angesprochen… Es stellt sich nunmehr die Frage: Wie sind die Programmiersprachen php, mySQL und Java-Script zu kombinieren damit W3C-konformes HTML entsteht?

Antworten auf diese Frage gibt das Code Beispiel “mu21.de Google Maps API with mySQL (Examples)” und die Dokumentation hierzu im Code Archive: mu21-google-maps-API-mySQL.php (Explanation) und vor allem das Tutorial Google Maps API (eine Schnittstellenbeschreibung) (6726). Damit ist eine kompakte »» ganzer Artikel » Google Maps API mySQL Templates